Wohin führt unser Weg

Viele Menschen fragen sich, ob das Leben in Zukunft etwas einfacher werden wird, ob wir in eine glückliche Zukunft aufbrechen, oder ob es immer weiter nur bergab geht und alles schlimmer wird. Um derartige Fragen beantworten zu können, brauchen wir keinerlei Hellseher oder Propheten. Wir müssen nur etwas von Magie verstehen und schon schlägt sich uns das Buch unserer Zukunft auf.
Leider ist es heutzutage allerdings so, daß sehr wenige Menschen noch wissen, was Magie – oder besser gesagt Hexenkunst – eigentlich ist. Ein normaler Mensch stellt sich darunter allenfalls „Hokus Pokus“ jedoch keinesfalls ernst zu nehmende Wissenschaft vor. Im besten Fall wird über derartige Vorstellungen gelacht, jedoch meistens aber abfällig geredet. Dies beruht auf tiefer Unkenntnis der Richtlinien und der dahinter stehenden geistigen Gesetze. Die Kenntnisse der magischen Zeichen wurden und werden immer noch in den verschiedenen Bruderschaften und Geheimbünden weitergegeben. Diese Zeichen und Formen werden im öffentlichen Raum, auf Werbeflächen, auf Stoffen, auf Spielzeugen, auf Geldscheinen, auf Flaggen und in Wappen angebracht und dargestellt. Viele Menschen lassen sich sogar dazu verführen, magische Zeichen und Formen dauerhaft auf ihren Körper malen zu lassen. Sie sind dadurch zeitlebens den durch diese Abbildungen hervorgerufenen Kräften ausgesetzt. Da es zur Zeit fast keine das Leben fördernden Zeichen im allgemeinen Gebrauch gibt, gehen von den verschiedenen überall verwendeten Darstellungen ausschließlich für uns Menschen, und oft auch für das Leben im allgemeinen, schädigende Kräfte aus. Diese Zeichen müssen erklärt und verstanden werden, nur dann kann man beurteilen, wie sehr man selbst einer derartigen Beeinflussung unterliegt und wie man sich dagegen gegebenenfalls zur Wehr setzen kann. Wer es versteht, alle ihn umgebenden Zeichen zu lesen, kann zielsicher auf die Geisteshaltung derjenigen schließen, die diese Zeichen ausbringen. Verfügen wir nun auch über die Kenntnis und das Verständnis der uns fördernden Zeichen und können die dahinter stehenden Kräfte deuten, so sind wir in der Lage den Lauf der Geschichte zu ändern und in eine uns angenehmere Richtung zu steuern. Da es im Rahmen dieses Artikels zu weit führen würde, auf einzelne Zeichen, Formen und Darstellungen genauer einzugehen, verweise ich auf mein neues Buch „Fahrplan zur Hölle, Die Befreiung der Menschheit“ in dem ich unter anderem mein Augenmerk auf derartige Beeinträchtigungen und deren Auflösung gelegt habe. In diesem Buch erkläre ich die gängigsten geometrischen Zeichen im öffentlichen Raum, Währungszeichen, Flaggen und Wappen. Anhand dieser allen zugänglichen Magie läßt sich die Zukunft zielgenau vorhersagen. Sollten die heute verwendeten Zeichen durch fördernde Zeichen ersetzt werden, würde sich selbstverständlich auch unser aller Zukunft ändern. Bis es dahin kommt, ist noch ein steiniger Weg zu gehen. Hoffentlich betreten ihn so viele Menschen wie möglich, damit die Zukunft bald freudvoller werden kann.

Autorin: Ina Maria von Ohr

Ina Maria von Ohr wurde am 18.01.1955 in Berlin geboren. Sie wurde ab 1989 von einem inneren Lehrer in die geistigen Gesetze eingeführt und erhielt erste Einweisungen in der Heilkunst. 2013 begann Sie mit dem gezielten Abfragen der Akasha-Chronik unter Berücksichtigung der wissenschaftlichen Grundlagen. Ihre diesbezüglichen Erkenntnisse und Wahrnehmungen bildeten die Grundlage für ihr erstes Buch.

Besucherzähler
maps counter